Fortbildung


Übungsleiterausbildung Fußball mit sozialpädagogischem Schwerpunkt 

 

Zielgruppe: Alle Personen, die Interesse und Spaß am Anleiten von Kindern und Jugendlichen im Fußball haben. 

 

 

Ziel:

Ziel ist die Qualifizierung von ÜbungsleiterInnen, die zukünftig im Bereich Fußball sportlich als auch psychosozial tätig werden wollen. Die TeilnehmerInnen erlangen praktische wie theoretische Kompetenzen im Bereich Fußball, sowie eine umfangreiche Einführung bezüglich psychosoziale Aspekte im Kinder- und Jugendbereich, Choaching und Trainingsplanung. 

Für den Erhalt des ÜL-Zertifkates ist sowohl das Absolvieren des Kurses als auch ein Praktikum notwendig. Das Praktikum im Ausmaß von 10 Praxiseinheiten wird durch Teilnahme an Kursen oder Camps der „be in motion“- Sportaktivitäten im Rahmen der Projekte #sportforhope und „Kick mit“ absolviert.

Voraussetzung: 

  • Interesse und Motivation für (Mädchen)Fußball
  • Sportliche Eignung
  • Assistenz oder Mitarbeit bei den Projekten #sportforhope, „kick mit“ und „Mach mit – Sommercamps“

 

Nächste Termine:     

Datum: 28. - 30.09.2018

Kursort: Wien

 

 

 

 

 

 

 

 

Übungsleiterausbildungen im Bereich Skibob, adaptierter Skibob, Biski & Skibike 

 

Skibob, adaptierter Skibob & Biski 

 

Zielgruppe:

Alle Personen, die Interesse und Spaß am Anleiten von Menschen mit und ohne Unterstützungsbedarf auf der Piste haben. 

 

 

Ziel:

Ziel ist die Qualifizierung von ÜbungsleiterInnen, die zukünftig bei verschiedenen Wintersport-Angeboten mitarbeiten wollen. Die TeilnehmerInnen erlangen praktische und theoretische Kompetenzen betreffend der Spezialskigeräte adaptierter Skibob und Bi-Ski und das Know-how zur individuellen Unterstützung von Menschen mit Unterstützungsbedarf / Behinderung auf der Piste. 

Für den Erhalt des ÜL-Zertifkates ist sowohl das Absolvieren des Einführungswochenendes „Selbsterfahrung & Eigenkönnen“ als auch ein Praktikum notwendig. Das Praktikum im Ausmaß von 5 Schneetagen (mindestens jedoch 3 Tage) wird durch Teilnahme an Kursen oder Camps der „Mach Mit“-Wintersportaktivitäten für Menschen mit Unterstützungsbedarf / Behinderung absolviert.

 

Voraussetzung: 

  • Skifahrerisches Können – rote Piste im Parallelschwung
  • Interesse und Spaß am Arbeiten mit Menschen mit Behinderung
  • Mindestalter: 14 Jahre

 

Skibike

Zielgruppe:

Alle Personen, die Interesse und Spaß am Skibiken haben und ihre Leidenschaft weitergeben wollen. 

 

Ziel:

Ziel ist eine Verbesserung des sportlichen Eigenkönnen und fundierte Kenntnisse des Materials. Die TeilnehmerInnen erwerben eine Qualifizierung zukünftig bei verschiedenen „Mach Mit“-Wintersport-Angeboten und Events mitzuarbeiten. Die TeilnehmerInnen erlangen Kompetenzen das praktische und theoretische Wissen um das Skibike weiter zu vermitteln.  

Für den Erhalt des ÜL-Zertifikats ist sowohl das Absolvieren des Einführungs-wochenendes als auch ein Praktikum notwendig. Das Praktikum im Ausmaß von 4 Schneetagen wird durch Teilnahme und Mitarbeit bei Events, Kursen oder Camps der „Mach Mit“-Wintersportaktivitäten absolviert.

 

 

Nächste Termine:     

Übungsleiterausbildung Skibob, adaptierter Skibob & Biski

Datum: Herbst 2018

Kursort: Kitzsteinhorn, Salzburg

 

Übungsleiterausbildung Skibob, adaptierter Skibob, Biski & Skibike

Datum: Herbst 2018

Kursort: Kitzsteinhorn, Salzburg

 

Übungsleiterausbildung Skibob, adaptierter Skibob, Biski & Skibike

Datum: Herbst 2018

Kursort: Seefeld, Tirol